Loading...

Movements

Embed
Gallery: Gruppe Neun

Artist: Christoph Felder

ES GEHT UM JAZZ
Fotokunst & Ausstellung interaktiv von Christoph Felder

Es geht um Ausschnitte, Ausdruck und Bewegung. Sicher auch um Zeit. Jazzmusiker stehen für den Moment, scheinen aber selbst zeitlos. Auch in Corona Zeiten, ohne viel Publikum, gibt es diese speziellen Augenblicke, die eine besondere Stimmung vermitteln. Es ist eine andere Welt, unmittelbar der Musik folgend und gespannt, was als Nächstes passieren wird.

https://onlineviewingroom.jimdofree.com

Die Welt dazwischen, Ausstellungsdauer: 5.5.2021 bis 25.5.2021
Movements in Jazz

Bilde... more >>
ES GEHT UM JAZZ
Fotokunst & Ausstellung interaktiv von Christoph Felder

Es geht um Ausschnitte, Ausdruck und Bewegung. Sicher auch um Zeit. Jazzmusiker stehen für den Moment, scheinen aber selbst zeitlos. Auch in Corona Zeiten, ohne viel Publikum, gibt es diese speziellen Augenblicke, die eine besondere Stimmung vermitteln. Es ist eine andere Welt, unmittelbar der Musik folgend und gespannt, was als Nächstes passieren wird.

https://onlineviewingroom.jimdofree.com

Die Welt dazwischen, Ausstellungsdauer: 5.5.2021 bis 25.5.2021
Movements in Jazz

Bilder von Christoph Felder

1 „Redlight“ Bassist Martin Gjakonovski und Saxofonist Paul Heller im Kölner „King Georg“.
Ein Moment der Konzentration, aber auch der Besinnung, des Stillhaltens - für den Bruchteil einer Sekunde.
Die Hand des Bassisten als figuratives Fragment. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2019, Preis 700,-
2 „Bluelight“ Die Hand des Bassisten Henning Gailing nicht im Vordergrund, sondern als Zeichen für die Atmosphäre im Raum
des Kölner Aufnahmestudios „Topaz“. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2018, Preis 700,-
3 „Yellowlight“ Der amerikanische Saxophonist Bill Evans in Moskau zögert keine Sekunde, dem Fan einen Herzenswunsch zu erfüllen und seinen Namen auf die Stirn zu schreiben. Das russische Publikum sucht nach dem Konzert die Nähe der Musiker und möchte die Zeit erlebter Glückseligkeit festgehalten wissen, wie auch immer. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2017, Preis 500,-
4 „Falling“ Die junge Bassistin Caris Hermes, ganz im Spiel. Es ist auch ein „Hineinfallen“ in die Magie improvisierter Musik.
Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2020, Preis 300,- Euro
5 „One World“ Igor Butman und Bill Evans in einem musikalischen Frage und Antwortspiel in Irkutsk. Es entwickelt sich hier eine Art kultureller Diskussion zwischen amerikanischem Anspruch und russischer Wirklichkeit. Die Welt des anderen verstehen, sich messen, austauschen, aber auch zu einer Antwort finden, einen musikalischen Spannungsbogen schaffen, der am Ende zwischenmenschlich zusammenführt. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2017, Preis 600,-
6 „Working“ Pianist Martin Sasse bei der Arbeit. Mit dem mittlerweile verstorbenen Saxofonisten Steve Grossman im Kölner Studio und dem Gitarristen Peter Bernstein im New Yorker Jazzclub, Leinwand 100cm x 150cm, Realkunst 2017, 300,-
7 „Waiting“ Bassistin Caris Hermes wartet. Sie wartet auf den Gast, der ihre Musik hören will. Ihm gegenübersitzend, erwartungsvoll, neugierig, unvoreingenommen. Genau wie die Musik, die sie für ihn spielen wird. Leinwand 150cm x 100cm, 2021, Realkunst, Preis 300,-
8 „Fish“. Organist und Pianist Simon Oslender lacht nicht über den Fisch. Vielleicht über sich selbst? Diese Art von Heiterkeit scheint irgendwie nicht zu passen in diese Corona Zeit. Und doch gehört es zum Überleben, gerade jetzt! Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2020, Preis 300,-
9 „Peter“, der Trompeter Peter Protschka, stilisiert, während der Leverkusener Jazztage 2016. Was ist das Wesen des Musikers? Wie sieht er sich selbst? Manchmal erweckt Jazz Träume, die in realer Welt wenig Platz finden - und doch Sehnsüchte zum Vorschein bringen. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst, Preis 700,-
10 „Martin“ Der Kölner Pianist Martin Sasse im New Yorker Jazzclub „Smalls“, August 2015. Mit Leidenschaft spielt er eigene Kompositionen, ganz im Kontrast zum abgebildeten Pianisten links. Dazwischen liegen Welten. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2015, Preis 400,-
11 „Olaf“ Der Kölner Musikkritiker und Musiker Olaf Weiden im legendären „Metronom“. Wohl kaum jemand hat in seinem Leben so viele Livekonzerte gesehen, gehört und darüber geschrieben. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2018, Preis 300,-
12 „Done“ Geschafft! Nach anstrengender Konzertreise steht der amerikanische Gitarrist Mitch Stein vor der Tür der amerikanischen Botschaft in Moskau.
13 „Topaz“ Gitarrist Joachim Schönecker bei der Einspielung eines Stückes im renommierten Kölner „Topaz Studio“. 150cm x 100cm, Realkunst 2018, Preis 400,- 14 „Bill“ Der Saxofonist Bill Evans während einer Pause in einem unbeobachteten und nachdenklichen Moment in Rjiasan, Russland. Leinwand, 100cm x 150cm, Realkunst 2017, Preis 300,-
15 „Bill`s Horn“ ohne Worte, Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2019, Preis 800,-
16 „The Clap“ Schlagzeuger Peter Kölsch, Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2020, Preis 300,-
17 „On my shoulder“ Das Mundstück des Saxofonisten Gerd Dudek schwebt über seiner Schulter, nachdem er John Coltrane’s Musik in äusserst beeindruckender Art und Weise dem Publikum interpretiert hat. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2016, 300,-
18 „Straight“ Schlagzeuger Jost van Schaik während der Aufnahme im Studio. Leinwand 150cm x 100cm, Realkunst 2019, Preis 300,-
Nächste Ausstellungen: Rolf Stolz 1.6. bis 20.6.2021, Aleksandra Vujovic 25.6. bis 15.7.2021, Hubert Junghofer 20.7. bis 10.8.2021

http://artstart-online.de
Mit Unterstützung des Landes NRW, Kreissparkasse Köln und der Gruppe Neun e.V.

Christoph Felder produziert künstlerische Filme für das Kino, öffentliche Ausstellungen und ist bildender Künstler. Einige seiner Filme wurden mehrfach ausgezeichnet. Kinofilm "Der Schriftsteller Jürgen Becker. In der Hölle des Schweigens", ein dokumentarisches Essay (https://juergenbecker.jimdofree.com). Projektion "What art makes" Uraufführung 2019, wurde auf mehreren Ausstellungen gezeigt (https://vimeo.com/340958715).
Seit 2015 stellt Felder seine Bilder öffentlich aus. Als Künstler beteiligt er sich an der vielbeachteten Veranstaltungsreihe "BergischKunst", an Gruppenausstellungen: "Besondere Orte ins Licht rücken" der Gruppe Neun in Bergisch Gladbach, "Herbstquartett" in Overath und "Seilbahn" Schloss Burg, Solingen. 2020 Bilderschau in Köln


Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *